Santo y Blue Demon contra Doctor Frankenstein


  • Original-Titel: Santo y Blue Demon contra Doctor Frankenstein
  •  
  • Regie: Miguel M. Delgado
  • Land: Mexiko
  • Jahr: 1974
  • Darsteller:

    Santo, Blue Demon, Sasha Montenegro, Jorge Russek


Vorwort:

Dr. Irving Frankenstein, Mitglied der beliebten Sippe, klamüsert in Mexiko an Gehirnen rum. Immerhin ist er schon soweit, dass er seine Patienten in Zombies verwandeln und elektromagnetisch steuern kann. Diese Zombies killen fröhlich vor sich hin, die Polizei tappt natürlich in ganz ganz finsterer Nacht. Frankenstein setzt es sich nun in den Kopp, dass er das Hirn von Santo braucht, da Wrestler ja bekannt für ihre außerordentlichen Zerebralfähigkeiten sind. Der unnötig komplizierte Plan sieht vor, dass Frankenstein vortäuscht, an den wissenschaftlichen Erkenntnissen von Professor Ruiz interessiert zu sein, um so an dessen Gehilfin/Nichte/Whatever Alicia heranzukommen, die nun wiederum irgendwie mit Santo zusammenhängt (spanisch ohne Untertitel, you know). Nach endlos langer Zeit gelingt es Frankenstein, mit seinem Golem (einem baumlangen Schwarzen, den er zombifiziert hat) Alicia zu entführen. Santo und Blue Demon arbeiten mit zwei Spezialagentinnen zusammen, die Santo via Ruiz eine Botschaft des Mad Scientists zuspielen. Santo sucht allein den Schurken-Hideout auf und wird nach kurzem Kampf gefangen genommen und soll hirnoperiert werden. Zum Glück ist Blue Demon zur Stelle...

Inhalt:

Ist mal 'ne nette Abwechslung, dass in einem Santo/Blue-Team-Up der olle Blauling mal nicht die Deppenrolle abbekommt, sondern einmal echt Santos "equal" ist und ihn sogar zweimal aus Bredouillen raushaut, was normalerweise ja umgekehrt der Fall wäre. Jorge Russek, der Frankenstein, war immerhin ein von Sam Peckinpah gern eingesetzter character player. Ansonsten ist das Ding etwas flotter als "Dracula y el hombre lobo", aber auch nicht so durchgehend delirierend wie die "Champions of Justice". Es stört auch etwas, dass die Im-Ring-Kampfszenen leicht hochgespeedet sind.

3/5
(c) 2016 Dr. Acula


mm
avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: